Bett

Bett
Gestaltung und Bau eines Doppelbetts
München
Dez 2011

Wenn man das nicht findet, was man sucht, muss man es selbst entwickeln. Umso leichter wenn ein Innenarchitekt auch mal Schreiner war! So ging es uns mit dem Bett, das mehr können sollte als reine Liegefläche zu sein. Das sollte es zwar auch, aber außerdem waren flexible Kopfteile gesucht und auch Stauraum gewünscht. Natürlich sollte das Bett auch noch so schlicht sein wie sein Name. Voila! …und darauf liegen ist übrigens auch sehr bequem.

 

 

Bed
Design and building of a double bed
Munich
Dec 2011

If you don’t find what you’re looking for, you have to develop it yourself. Even easier if an interior architect was once a carpenter! That’s how it was with this bed which was supposed to do more than be pure bed surface. It should be that, but additionally a flexible headboard and stowage were needed. Of course the bed should be as simple as it’s name. Voila! … by the way, it is very comfortable to lie on.