Anker Messestand

Messestand für Anker Teppichboden BAU
München 2019

Die Storyline des Messeauftrittes von Anker erzählt zwei Geschichten: Die der Tradition in Form eines symbolischen Webstuhles, der für das lange Bestehen der deutschen Teppichweberei in Düren steht und die Faszination dieses Handwerks vermittelt. Die andere Geschichte ist die von „Core Modular“, einem neuem Formatmix der Teppichfliesen, die den Gestaltern viel Spielraum bei der Verlegung läßt und sich in eleganten Grau- und Schwarztönen über Stand ausbreitet. Dem beiseite gestellt sind die modern verspielten Möbel von Konstantin Grcic, die ein klares Bekenntnis zum neuen Design bekunden und den Bogen aufmachen für ein kreatives Handling der Teppichfliese.

 

Fotocredits: Brigitte Aiblinger